Cholesterin: Warum hohe Werte gefährlich sind und wie Sie sie senken

Published Juni 22, 2016 in Cholesterin - 0 Comments
Cholesterinspiegel senken

Eine Erhöhung des Gesamt- und des LDL-Cholesterinwertes gilt allerdings als eine der Hauptursachen für Herz-Kreislauferkrankungen, da es durch Ablagerungen von Cholesterin in den Gefäßwänden zu Arteriosklerose kommt.

Ein erhöhter Cholesterinwert muss deshalb nach ärztlicher Evaluation immer gesenkt werden, Basis ist dabei eine Ernährungsumstellung auf eine fettarme, ballaststoffreiche Mischkost. Zusätzlich zu lebensstilverändernden Maßnahmen kann die Einnahme eines Medikamentes notwendig werden, um den Cholesterinspiegel effektiv zu senken und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu minimieren.

Diabetes insipidus – Ursachen, Symptome und Behandlung

Published April 11, 2016 in Diabetes insipidus - 0 Comments

Diabetes insipidus ist eine Erkrankung, die durch Störungen im hormonellen ADH-System ausgelöst wird und zu typischen Symptomen wie stark erhöhten Urinmengen und extremem Durstgefühl führt. Behandelt wird durch Flüssigkeitsersatz und je nach Erkrankungsform mit Desmopressin oder Thiaziden.

7 Tipps um den Bluthochdruck zu senken

Published März 31, 2016 in Bluthochdruck - 0 Comments
Blutdruck senken

Es gibt viele Möglichkeiten, um selbst aktiv den Bluthochdruck zu senken und das Risiko für Folgeerkrankungen zu vermindern. Diese 7 Tipps sind wissenschaftlich belegt: Kochsalzzufuhr einschränken, Alkoholkonsum vermindern, Übergewicht abbauen, sportliche Aktivität, gesunde Ernährung, Senkung des Cholesterinspiegels und Rauchstopp.

Warnzeichen einer arteriellen Hypertonie: Welche Symptome gibt es bei Bluthochdruck?

Published März 6, 2016 in Bluthochdruck - 0 Comments
Warnzeichen arterielle Hypertonie

Bluthochdruck ist die am häufigsten diagnostizierte kardiovaskuläre Erkrankung in Deutschland. Die Krankheit kann zwar langfristig gefährliche Folgen haben, löst aber akut oft nur unspezifische Symptome aus. Welche Warnzeichen darauf hindeuten könnten, dass Sie einen erhöhten Blutdruck haben, lesen Sie in diesem Artikel.

Sodbrennen in der Schwangerschaft

Published Februar 17, 2016 in Sodbrennen - 0 Comments

Mehr als die Hälfte der Schwangeren leiden an Sodbrennen und saurem Aufstoßen. Die säurebedingten Beschwerden lassen sich oft durch kleine Änderungen in der Ernährung und im Verhalten beseitigen, manchmal ist allerdings auch die Einnahme von Medikamenten notwendig. Mittel der Wahl sind die Antazida, alternativ kann der Arzt Omeprazol oder Ranitidin verschreiben.

Medikamente gegen Sodbrennen und Reflux

Published Januar 23, 2016 in Sodbrennen - 0 Comments

Nicht immer lassen sich die Magenschmerzen und das unangenehme Brennen in der Speiseröhre durch Verhaltensregeln und Hausmittel in den Griff bekommen. In diesem Fall können rezeptfreie Medikamente aus der Apotheke Abhilfe schaffen.Vorsicht! Die Behandlung in Eigenregie ist problemlos möglich, wenn die Beschwerden leicht sind und nur selten bis gelegentlich auftreten. Bei folgenden Symptomen sollte man sich […]

Diabetes mellitus – Ursachen, Symptome und Folgen

Published Januar 21, 2016 in Zuckerkrankheit - 0 Comments

Etwa 4% der Deutschen unter 65 Jahren leiden laut GEDA-Studie (GEDA 2010) des Robert-Koch-Instituts an Diabetes mellitus, bei den über 65 jährigen sind es sogar über 17%. In den letzten Jahren ist ein ständiger Anstieg der Erkrankungsfälle zu beobachten.Aber was genau ist eigentlich Diabetes, wie wird er verursacht und welche Symptome gibt es?Diabetes – was […]

Sodbrennen und Reflux: Was hilft gegen Sodbrennen

Säurebedingte Magenbeschwerden gehören zu den häufigsten Störungen des Magen-Darm-Traktes. Laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten leidet in den westlichen Industrienationen bis zu 15% der Bevölkerung an Reflux, wobei dir Anzahl der Betroffenen jedes Jahr steigt. Im Folgenden geht es um die Ursache, die Auslöser und Symptome von Sodbrennen und Reflux und darum, […]

Tags: reflux , sodbrennen
1 2 3 5